Druckversion

Einmal auf einem LKW tanzen

Einmal auf einem LKW tanzen

Angelika Meyer und Philipp von Au tun das in ganz Niedersachsen

Viele haben schon einmal ihre Gesichter gesehen: Bilder von Menschen aus der Diakonie Himmelsthür schmücken die LKW’s der Gemeinschaftswäscherei Himmelsthür. Sie bringen frische Wäsche zum Beispiel in Krankenhäuser oder Altenheime. Quer durch Norddeutschland fahren sie dabei und steuern zahlreiche Ziele regelmäßig an. Doch wer sind die auf den Fahrzeugen abgebildeten Personen?

„Ja genau, ich tanze flott mit Philipp von Au!“, sind die ersten Worte von Angelika Meyer, als sie das Foto der beiden als schwungvolles Tanzpaar sieht. In die Disco geht sie zwar nicht, dafür fühlt sie sich mit ihren 62 Jahren schon zu alt. Aber wenn in der Werkstatt Musik im Radio läuft, die ihr gefällt, dann wagt sie dort bei der Arbeit schon einmal ein kleines Tänzchen.

„Hobbies, oh da habe ich viele!“, erzählt Angelika Meyer weiter und schreibt das Wort „Rouge“ auf ein vor ihr liegendes Blatt Papier. „Ab und zu schminke ich mich, das macht mir gute Laune“, ergänzt sie. Auch Tischtennis spielt sie mit Begeisterung, hört gerne Musik und liest Romane.

Philipp von Au mag den Paartanz eigentlich nicht so gern: „Schon in der Tanzstunde taten mir meine Partnerinnen leid, wenn ich ihnen auf die Füße getreten bin“, gesteht er. „Allerdings hatte ich beim Tanzen in der Disco immer Spaß.“ Heute hält ihn seine kleine Tochter ebenso wie das Fußballspiel und das Joggen durch den Park in Schwung. Der gebürtige Schwabe teilt mit Angelika Meyer die Vorliebe für das Lesen. Im Gegensatz zu ihr liest er allerdings gerne skandinavische Krimis.

Für die Diakonie Himmelsthür sucht der engagierte Projektmanager Baugrundstücke für neue Wohnhäuser und stellt dafür Förderanträge. „Das wichtigste Ziel dabei ist, dass alle Kundinnen und Kunden ein individuell passendes Wohnangebot erhalten“, betont er.

Die Diakonie Himmelsthür bietet ganz verschiedene Wohnformen für Menschen mit Assistenzbedarf an. Wer sich darüber informieren möchte, findet auf der Homepage erste Informationen und konkrete Ansprechpersonen: www.diakoniehimmelsthuer.de.

Aktuelles:
Impressum
Herausgeber

Diakonie Himmelsthür e.V.

Stadtweg 100
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 604-0

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE93 2512 0510 0004 4111 00
BIC BFSWDE33HAN

Link zum Diakonischen Werk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code