Druckversion

Unternehmensleitbild Miteinander leben

Bruecke Leitbild

Unternehmensleitbild Miteinander leben

Wir arbeiten daran mit, dass alle Menschen in unserer Gesellschaft ohne Barrieren miteinander leben können (Inklusion) und verstehen uns dabei als Brückenbauer. Weder durch eine Behinderung, noch durch die soziale oder ethnische Herkunft, nicht wegen des Geschlechts, der Religion, des Alters oder anderer Merkmale dürfen Menschen aus der Gemeinschaft ausgegrenzt werden.

Unsere Arbeit gestalten wir im Rahmen der zur Verfügung stehenden Ressourcen. Wirtschaftliches Handeln soll dazu dienen, diese bestmöglich zu verwenden. Die Spannung zwischen Diakonie und Ökonomie fordert uns zu einem verantwortungsvollen und nachhaltigen Mitteleinsatz in allen unternehmerischen Entscheidungen heraus.

So unterstützt die Diakonie Himmelsthür in evangelisch-freiheitlichem Verständnis Menschen mit Assistenzbedarf auf dem Weg zum „Miteinander leben“.

Zum Miteinander aufgefordert

  • Motivation und Orientierung für unsere Arbeit kommen aus dem christlichen Menschenbild: Vor Gott haben alle Menschen die gleiche Würde und werden geliebt. Niemand wird ausgegrenzt. Das gilt für uns selbst, aber auch für alle anderen Menschen.
  • Deswegen soll ein wertschätzender Umgang sowohl die Begegnung mit den Kundinnen und Kunden als auch die Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden über alle Ebenen hinweg prägen.
  • Wir stehen so in der Nachfolge Jesu Christi.

Im Leben Kraft finden

  • Unsere Arbeit gründet sich nicht nur auf eigene Leistung, sondern auch auf das Angebot, Kraft zu schöpfen aus dem christlichen Glauben: Wir arbeiten dann unter dem Zuspruch Gottes, in unserem Tun nicht allein zu stehen und für Fehler Vergebung erfahren zu können.
  • Das Vertrauen darauf kann unser Leben und Arbeiten prägen. Es kann durch uns ausstrahlen und uns und anderen Kraft geben.
  • Denn wir werden alle in seiner Liebe begleitet: „Ich lebe, und ihr sollt auch leben, sagt Jesus Christus.“ (Johannesevangelium 14,19)

Miteinander leben fördern

  • Um Menschen mit Assistenzbedarf die umfassende Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen, bieten wir ihnen bedarfsgerechte Assistenz an. Dazu suchen wir die Kooperation mit vielfältigen Partnern.
  • Unser Angebot ist individuell und personenzentriert gestaltet und wird von den Kundinnen und Kunden so weit wie möglich selbst bestimmt. Es umfasst je nach Bedarf auch die politische, soziale, kulturelle oder religiöse Begleitung.
  • Zeitgemäße, fachlich fundierte Konzepte und ein multiprofessioneller Ansatz sichern die Qualität unserer Dienstleistungen.
  • Sinn stiftende Arbeit sowie berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven machen unsere Arbeitsplätze attraktiv.
  • Kooperation und Partizipation in der Mitarbeiterschaft werden gefördert, Fähigkeiten der Mitarbeitenden von den Leitungskräften gestärkt.
Aktuelles:
Impressum
Herausgeber

Diakonie Himmelsthür e.V.

Stadtweg 100
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 604-0

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE93 2512 0510 0004 4111 00
BIC BFSWDE33HAN

Link zum Diakonischen Werk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code